Darum geht es

Independent-Regisseur Jim Jarmusch lässt es krachen: Untote suchen das kleine Städtchen Centerville heim – auf der Suche nach frischem Menschenfleisch, aber auch nach allem was sie unter der Erde vermisst haben, etwa Kaffee oder ein Gläschen Chardonnay… Doch schließlich rüsten die Dorf-Sheriffs sich zum Gegenschlag und treten der Invasion entgegen.

Bei Jarmusch steht der Spaß und das Augenzwinkern im Vordergrund und sein satirischer Ausflug ins Zombie-Genre wird getragen von einer herausragenden Besetzung, angeführt von Bill Murray, Adam Driver und Tilda Swinton bis hin zu Selena Gomez, Danny Glover und Jarmuschs’ Dauergästen Tom Waits und Iggy Pop.

Hintergrund

Jim Jarmusch ist nicht nur einer der bekanntesten Independent-Regisseure mit mittlerweile fast 40 Jahren Schaffenskraft. Berühmt ist er seit seinen Frühwerken “Stranger Than Paradise” und “Down By Law” und mittlerweile mehrfach ausgezeichnet wie für “Broken Flowers” mit der Goldenen Palme in Cannes. Er ist dabei einer der wenigen wirklich unabhängigen Regisseure, der die Kontrolle über die gesamte Filmproduktion und die Rechte an den Negativen seiner Filme behält. Seine Filme schreibt er für bestimmte Charaktere und Schauspieler und baut darum herum seine Geschichte auf, weicht also bewusst von klassischen Drehbuch- und Regieprozessen ab.

Tickets

Der Online-VVK für diese Vorstellung ist beendet. Die Vorstellung ist ausverkauft, es sind auch keine Tickets mehr an der Abendskasse verfügbar.

Bilder & Trailer

1 videos 5 photos