Darum geht es

Die Qualitäten deutscher Torhüter wurden in England schon immer dringend benötigt, aber der erste von ihnen eroberte auf besondere Weise die Herzen englischer Fans: Bert Trautmann wurde in englischer Gefangenschaft nach dem zweiten Weltkrieg als Torhüter entdeckt – und gegen alle Widerstände, dass ein deutscher Kriegsgegner in England spielen sollte, schaffte er es zum gefeierten Helden beim Top-Team Manchester City. Und dabei fand Trautmann auch sein persönliches Glück in England. Markus H. Rosenmüller („Wer früher stirbt ist länger tot“) inszeniert  die Geschichte mit viel Gefühl für die historische Dimension und gibt Nachwuchsstar David Kross Spielraum den stillen Helden Trautmann würdig zu verkörpern.

 

Hintergrund

Bert Trautmann wurde mehrfach als Spieler ausgezeichnet – unter anderem wurde er als erster Deutscher „Englands Fußballer des Jahres“ – doch für seine völkerverständigende Rolle zeichneten ihn gleich beide Länder aus: Deutschland mit dem Bundesverdienstkreuz und England mit dem „Order of the british Empire“.

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für dieses Event aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketanzahl verändert werden.
Tickets sind nicht länger verfügbar

Bilder & Trailer

1 videos 5 photos

Showtime

Spielort (bitte anklicken)

  • SCHIFF Open-Air-Kino Mainz