Ocean’s 8

Open-Air, Sonntag, 5.8. 2018, 21:00 Uhr

Und endlich mal wieder ein richtig schöner Heist-Movie mit Tempo und Witz: was mit „Ocean’s 11“ schon zum modernen Klassiker des Gauner-Films wurde, wird jetzt mit „Ocean’s 8“ fortgesetzt. Dieses Mal versammelt Danny Ocean’s Schwester Debbie (Sandra Bullock) eine leicht kriminell veranlagte Frauen-Gang um sich. Objekt der Begierde: unter anderem das millionenschwere Diamanten-Collier von Anne Hathaway, das man ihr mitten in der Star-besetzten Met Gala in New York entwenden will. (FSK 6, 110 Minuten, US 2018)

Noch einmal geballte Frauen-Power beim SCHIFF Hafenkino: der männlich dominierten Vorlage „Ocean’s 11“ folgt nun ein kompletter Frauen-Cast und steht Clooney & Co., angeführt von Sandra Bullock und der mehrfachen Oscar-Preisträgerin Cate Blanchett, in Sachen Prominenz in nichts nach. „Für meinen Geschmack hat es viel zu lange gedauert, bis wir das Projekt an den Start bringen können“, meinte Sandra Bullock, „aber ich bin überglücklich, dass es endlich soweit ist.“

Hintergrund

Die amerikanischen Medien feierten „Ocean’s 8“ nach den ersten Vorführungen als „the most fashionable heist movie ever“. Denn die Met Gala ist natürlich ein einziges Schaulaufen der Stars und Sternchen, in ihren schönsten Outfits. Unter anderem geben sich zu den ohnehin schon berühmten Schauspielern im Film u.a. Dakota Fanning, Matt Damon, Carl Reiner, Kim Kardashian oder Kendall Jenner die Ehre für Kurzauftritte.